Tosca Couchtisch

Couchtisch Tosca

10799-head
10800-head
-45%
Breite95 cm
Höhe45 cm
Tiefe95 cm
HolzartEiche Massiv, bianco
SonstigesGlasplatte Optiwhite, klar
Schubkasten auf beiden Seiten ausziehbar!
Verfügbar in: Leutkirch
1.092 €598 €

Kann ich Ihnen weiterhelfen?

Ihr Kontakt zu DELTA-MÖBEL

siggi liemert
Sieglinde Liemert
Die Planung Ihrer neuen Einrichtung ist ein äußerst individueller Prozess, der von der initialen Idee bis zur abschließenden Montage und darüber hinaus reicht. Jeder Schritt wird sorgfältig durchdacht, um Ihre persönlichen Bedürfnisse und Vorstellungen bestmöglich umzusetzen.

Vereinbaren Sie noch heute Ihren kostenlosen Beratungstermin, um gemeinsam mit unseren Experten Ihre Traumeinrichtung zu realisieren.

Häufig gestellte Fragen

Legt man Teppiche ins Wohnzimmer?
Ja, Teppiche sind eine häufige und beliebte Ergänzung für Wohnzimmer. Sie können dazu beitragen, den Raum zu definieren, Wärme und Komfort zu bieten und das Dekor zu ergänzen. Hier sind einige Gründe, warum man Teppiche ins Wohnzimmer legen kann:

1. Definition von Bereichen: Ein Teppich kann dazu beitragen, verschiedene Bereiche im Wohnzimmer zu definieren, wie zum Beispiel den Sitzbereich um das Sofa oder den Essbereich um den Esstisch. Dies kann dem Raum Struktur verleihen und dazu beitragen, den Raum optisch zu ordnen.
2. Wärme und Komfort: Ein Teppich kann den Boden im Wohnzimmer warm und gemütlich machen, besonders in den kalten Monaten. Er bietet eine angenehme Oberfläche zum Gehen, Sitzen und Entspannen und kann dazu beitragen, den Raum einladend und behaglich zu gestalten.
3. Schalldämmung: Teppiche können dazu beitragen, den Schall im Wohnzimmer zu dämpfen und die Akustik zu verbessern, indem sie Geräusche absorbieren und Nachhall reduzieren. Dies kann besonders in Räumen mit hohen Decken oder harten Oberflächen von Vorteil sein.
4. Dekorative Akzente: Ein Teppich kann als dekoratives Element dienen und das Gesamtbild des Wohnzimmers ergänzen. Wählen Sie einen Teppich aus, der zu Ihrem Dekor und Ihrem Stil passt und Farbe, Textur und Muster in den Raum bringt.
5. Bodenschutz: Ein Teppich kann den Boden im Wohnzimmer vor Verschleiß und Beschädigungen schützen, insbesondere in stark frequentierten Bereichen wie um das Sofa oder den Esstisch. Er kann auch dazu beitragen, Möbel vor Kratzern oder Abrieb zu schützen.

Insgesamt kann das Hinzufügen eines Teppichs ins Wohnzimmer dazu beitragen, den Raum zu verschönern, Komfort zu bieten und eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen. Wählen Sie einen Teppich aus, der zu Ihren Bedürfnissen und Ihrem Stil passt, und platzieren Sie ihn strategisch im Raum, um die gewünschten Effekte zu erzielen.

Was kann man alles in ein Wohnzimmer stellen?
In ein Wohnzimmer können Sie eine Vielzahl von Möbeln und Dekorationen stellen, um einen funktionalen und gemütlichen Raum zu schaffen. Hier sind einige häufige Gegenstände, die in ein Wohnzimmer gestellt werden können:

1. Sofa oder Sitzgelegenheiten: Das Herzstück eines Wohnzimmers ist oft das Sofa oder Sitzgelegenheiten wie Sessel oder Liegestühle. Wählen Sie Möbelstücke aus, die Ihren Bedürfnissen und Ihrem Stil entsprechen und genügend Sitzplätze für Ihre Familie und Gäste bieten.
2. Couchtisch: Ein Couchtisch ist ein praktisches und dekoratives Element, das oft im Zentrum des Wohnzimmers platziert wird. Verwenden Sie den Couchtisch, um Getränke, Snacks, Bücher oder Dekorationen abzulegen.
3. Fernsehgerät und Unterhaltungszubehör: Wenn Sie gerne fernsehen oder Filme schauen, stellen Sie einen Fernseher und entsprechendes Zubehör wie eine TV-Konsole, Lautsprecher oder Mediengeräte in Ihr Wohnzimmer.
4. Regale oder Bücherschränke: Regale oder Bücherschränke bieten Stauraum für Bücher, Dekorationen, Fotos und andere persönliche Gegenstände. Sie können auch als Raumteiler verwendet werden, um den Raum zu strukturieren und verschiedene Bereiche zu definieren.
5. Beistelltische: Beistelltische sind praktische Ergänzungen für das Wohnzimmer, um zusätzliche Ablageflächen neben Sofas oder Sesseln zu schaffen. Sie können verwendet werden, um Lampen, Getränke oder Dekorationen zu platzieren.
6. Teppiche: Ein Teppich kann den Raum visuell definieren und Wärme und Komfort bieten. Wählen Sie einen Teppich aus, der zu Ihrem Dekor und Ihrem Stil passt und den Bodenbelag schützt.
7. Pflanzen: Pflanzen sind eine großartige Möglichkeit, dem Wohnzimmer Leben und Farbe zu verleihen. Wählen Sie Zimmerpflanzen aus, die gut in Ihrem Wohnraum gedeihen und für ein angenehmes Raumklima sorgen.
8. Dekorative Akzente: Dekorative Akzente wie Kissen, Decken, Kunstwerke, Spiegel und Kerzen können Ihrem Wohnzimmer Persönlichkeit und Stil verleihen. Wählen Sie Gegenstände aus, die Ihre Interessen und Vorlieben widerspiegeln und den Raum gemütlicher machen.

Indem Sie diese verschiedenen Elemente geschickt kombinieren, können Sie ein Wohnzimmer schaffen, das funktional, komfortabel und ästhetisch ansprechend ist.
Welche Farben verwendet man im Wohnzimmer?
Im Wohnzimmer können eine Vielzahl von Farben verwendet werden, je nach persönlichem Geschmack, Stilvorlieben und Raumgestaltung. Hier sind einige beliebte Farboptionen für Wohnzimmer:

1. Neutrale Farben: Neutrale Farben wie Weiß, Beige, Grau und Creme sind zeitlos und vielseitig. Sie schaffen eine helle und luftige Atmosphäre und dienen als ausgezeichnete Grundlage für verschiedene Dekorationsstile und Farbakzente.
2. Erdfarben: Erdtöne wie Braun, Sand, Terrakotta und Olivgrün verleihen dem Wohnzimmer eine warme und gemütliche Atmosphäre. Sie eignen sich gut für rustikale oder natürliche Dekorationsstile und können mit anderen Farben und Materialien kombiniert werden.
3. Pastellfarben: Pastellfarben wie Hellblau, Rosa, Lavendel und Mintgrün verleihen dem Wohnzimmer eine sanfte und beruhigende Atmosphäre. Sie eignen sich gut für romantische oder verspielte Dekorationsstile und lassen den Raum frisch und einladend wirken.
4. Akzentfarben: Akzentfarben wie Rot, Blau, Gelb oder Grün können verwendet werden, um dem Wohnzimmer einen Hauch von Farbe und Persönlichkeit zu verleihen. Verwenden Sie Akzentfarben sparsam und gezielt, um den Raum zu betonen und visuelles Interesse zu schaffen.
5. Dunkle Farben: Dunkle Farben wie Anthrazit, Marineblau oder Tannengrün können dem Wohnzimmer eine elegante und dramatische Note verleihen. Sie eignen sich gut für moderne oder luxuriöse Dekorationsstile und können in Kombination mit helleren Farben oder metallischen Akzenten verwendet werden.
6. Metallic-Farben: Metallic-Farben wie Gold, Silber oder Kupfer können dem Wohnzimmer einen Hauch von Glamour und Raffinesse verleihen. Verwenden Sie Metallic-Farben als Akzente in Form von Dekorationsgegenständen, Möbeln oder Accessoires, um den Raum aufzuwerten und zu verschönern.

Bei der Auswahl von Farben für das Wohnzimmer ist es wichtig, den persönlichen Geschmack und den gewünschten Stil zu berücksichtigen. Experimentieren Sie mit verschiedenen Farbkombinationen und nehmen Sie sich Zeit, um die richtige Palette für Ihr Wohnzimmer zu finden, die Ihren Vorlieben und Ihrem Lebensstil entspricht.
Welche Möbel gehören in ein Wohnzimmer?
In ein Wohnzimmer gehören verschiedene Möbelstücke, die den Raum funktional und gemütlich gestalten. Hier sind einige Möbel, die typischerweise in ein Wohnzimmer gehören:

1. Sofa oder Sitzgelegenheiten: Das Sofa ist oft das zentrale Möbelstück im Wohnzimmer. Es bietet Sitzplätze für Familie und Gäste und dient als Ort zum Entspannen, Lesen, Fernsehen und Unterhalten. Neben einem Sofa können auch Sessel, Liegestühle oder Ottomane verwendet werden, um zusätzliche Sitzmöglichkeiten zu schaffen.
2. Couchtisch: Ein Couchtisch steht oft im Zentrum des Wohnzimmers und bietet eine praktische Oberfläche zum Abstellen von Getränken, Snacks, Büchern oder Dekorationen. Couchtische sind in verschiedenen Stilen und Materialien erhältlich und können das Dekor des Raumes ergänzen.
3. Regale oder Bücherschränke: Regale oder Bücherschränke bieten Stauraum für Bücher, Dekorationen, Fotos und persönliche Gegenstände. Sie können verwendet werden, um den Raum zu strukturieren, verschiedene Bereiche zu definieren und als Ausstellungsfläche für Dekorationen zu dienen.
4. Beistelltische: Beistelltische sind praktische Ergänzungen für das Wohnzimmer und bieten zusätzliche Ablageflächen neben Sofas oder Sesseln. Sie können verwendet werden, um Lampen, Getränke oder Dekorationen zu platzieren und den Raum funktional zu gestalten.

Indem Sie diese verschiedenen Möbelstücke geschickt kombinieren, können Sie ein Wohnzimmer schaffen, das funktional, komfortabel und ästhetisch ansprechend ist.
Wie dekoriert man am besten im Wohnzimmer?
Das Dekorieren eines Wohnzimmers kann eine kreative und unterhaltsame Aufgabe sein. Hier sind einige Tipps, wie Sie Ihr Wohnzimmer am besten dekorieren können:

1. Wählen Sie einen Stil: Entscheiden Sie sich für einen Dekorationsstil, der zu Ihrem persönlichen Geschmack und Ihrem Lebensstil passt. Dies kann modern, traditionell, rustikal, minimalistisch oder eine Mischung aus verschiedenen Stilen sein. Wählen Sie Möbel, Farben und Dekorationen, die den gewählten Stil widerspiegeln.
2. Planen Sie die Raumgestaltung: Machen Sie sich Gedanken über die Anordnung von Möbeln und Dekorationen im Raum. Berücksichtigen Sie den natürlichen Verkehrsfluss, die Positionierung von Fenstern und Türen sowie die Platzierung von Möbeln und Dekorationen, um den Raum optimal zu nutzen und eine angenehme Atmosphäre zu schaffen.
3. Berücksichtigen Sie Proportionen: Achten Sie auf die Proportionen von Möbeln und Dekorationen im Raum. Vermeiden Sie überdimensionierte oder zu kleine Stücke und achten Sie darauf, dass sie gut zum Maßstab des Raumes passen. Stellen Sie sicher, dass Möbel und Dekorationen in einem ausgewogenen Verhältnis zueinander stehen.
4. Verwenden Sie Farben und Muster: Verwenden Sie Farben und Muster, um Interesse und Persönlichkeit in den Raum zu bringen. Wählen Sie Farben aus, die gut miteinander harmonieren und eine angenehme Atmosphäre schaffen. Experimentieren Sie mit verschiedenen Farbtönen und Mustern, um den Raum zu verschönern und visuelles Interesse zu schaffen.
5. Fügen Sie Texturen hinzu: Fügen Sie dem Raum verschiedene Texturen hinzu, um eine taktile und interessante Atmosphäre zu schaffen. Verwenden Sie Materialien wie Holz, Stoff, Metall, Glas und Stein, um dem Raum Tiefe und Dimension zu verleihen.
6. Beachten Sie die Beleuchtung: Achten Sie auf eine ausgewogene Beleuchtung im Raum, die verschiedene Bereiche beleuchtet und eine angenehme Atmosphäre schafft. Verwenden Sie eine Mischung aus Deckenleuchten, Stehleuchten, Tischlampen und Wandlampen, um den Raum optimal auszuleuchten und Stimmung zu erzeugen.
7. Personalisieren Sie den Raum: Fügen Sie persönliche Gegenstände, Erinnerungsstücke und Dekorationen hinzu, die Ihre Persönlichkeit und Interessen widerspiegeln. Machen Sie den Raum zu Ihrem eigenen und schaffen Sie eine gemütliche und einladende Atmosphäre, in der Sie sich wohl fühlen.

Indem Sie diese Tipps berücksichtigen und Ihre Kreativität einsetzen, können Sie Ihr Wohnzimmer am besten dekorieren und zu einem gemütlichen und ästhetisch ansprechenden Raum machen.

Wie groß sollte ein Wohnzimmer sein?
Die ideale Größe für ein Wohnzimmer kann je nach individuellen Bedürfnissen, Lebensstil und Raumkonfiguration variieren. Es gibt jedoch einige allgemeine Richtlinien, die Ihnen helfen können, die passende Größe für Ihr Wohnzimmer zu bestimmen:

1. Funktionalität: Ein Wohnzimmer sollte genügend Platz bieten, um die gewünschten Funktionen zu erfüllen, wie zum Beispiel Sitzen, Entspannen, Fernsehen, Unterhalten und möglicherweise auch Essen. Berücksichtigen Sie die Anzahl der Personen, die den Raum nutzen werden, und planen Sie entsprechend Sitzgelegenheiten und Bewegungsfreiheit ein.
2. Proportionen: Die Größe des Wohnzimmers sollte proportional zur Gesamtgröße des Hauses oder der Wohnung sein. Ein zu kleines Wohnzimmer kann sich beengend anfühlen, während ein zu großes Wohnzimmer möglicherweise nicht gemütlich wirkt. Versuchen Sie, ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Wohnzimmergröße und Gesamtraumgröße zu finden.
3. Verfügbarer Platz: Berücksichtigen Sie den verfügbaren Platz in Ihrem Zuhause oder Ihrer Wohnung und planen Sie entsprechend. Möglicherweise müssen Sie Kompromisse eingehen und den Raum effizient nutzen, insbesondere wenn Platz begrenzt ist.
4. Lebensstil: Denken Sie darüber nach, wie Sie den Wohnraum nutzen werden und welche Aktivitäten dort stattfinden sollen. Wenn Sie zum Beispiel gerne Gäste empfangen oder häufig Partys veranstalten, benötigen Sie möglicherweise mehr Platz als jemand, der den Wohnraum hauptsächlich zum Entspannen und Lesen nutzt.
5. Licht und Belüftung: Ein Wohnzimmer sollte ausreichend natürliches Licht und gute Belüftung haben, um eine angenehme Atmosphäre zu schaffen. Berücksichtigen Sie bei der Planung die Platzierung von Fenstern und Türen, um eine optimale Licht- und Luftzirkulation zu gewährleisten.

Insgesamt gibt es keine feste Regel, wie groß ein Wohnzimmer sein sollte, da dies von verschiedenen Faktoren abhängt. Es ist jedoch wichtig, die oben genannten Überlegungen zu berücksichtigen und die Größe des Wohnzimmers entsprechend anzupassen, um einen funktionalen, komfortablen und ästhetisch ansprechenden Raum zu schaffen.

Wie richte ich ein großes Wohnzimmer ein?
Das Einrichten eines großen Wohnzimmers bietet viele Möglichkeiten, um den Raum funktional und ästhetisch ansprechend zu gestalten. Hier sind einige Tipps, wie Sie ein großes Wohnzimmer einrichten können:

1. Schaffen Sie verschiedene Wohnbereiche: Teilen Sie den Raum in verschiedene funktionale Bereiche auf, wie zum Beispiel einen Sitzbereich, einen Unterhaltungsbereich, einen Leseecke oder einen Essbereich. Dies hilft dabei, den Raum zu strukturieren und zu organisieren.
2. Verwenden Sie große Möbelstücke: Große Möbelstücke wie ein großes Sofa, ein großer Esstisch oder ein voluminöser Sessel können dazu beitragen, den Raum zu füllen und eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen. Achten Sie darauf, die Proportionen zu berücksichtigen und den Raum nicht zu überladen.
3. Setzen Sie auf große Dekorationen: Große Dekorationsstücke wie übergroße Kunstwerke, große Spiegel oder Bodenvasen können dazu beitragen, den Raum zu füllen und visuelles Interesse zu schaffen. Verwenden Sie diese Dekorationsstücke als Blickfang und um den Raum zu verschönern.
4. Schaffen Sie Symmetrie: Nutzen Sie die Symmetrie, um den Raum ausgewogen und harmonisch zu gestalten. Platzieren Sie Möbelstücke und Dekorationen symmetrisch um den Raum herum, um ein Gleichgewicht zu schaffen und den Raum optisch zu ordnen.
5. Nutzen Sie den Raum vertikal: Nutzen Sie den vertikalen Raum, um den Raum optimal auszunutzen. Hängen Sie Regale, Kunstwerke oder Wanddekorationen bis zur Decke, um den Raum zu vergrößern und zusätzlichen Stauraum zu schaffen.
6. Schaffen Sie verschiedene Ebenen: Nutzen Sie verschiedene Ebenen im Raum, um visuelles Interesse zu schaffen und den Raum zu strukturieren. Verwenden Sie Teppiche, Beistelltische oder Raumteiler, um den Raum zu unterteilen und verschiedene Bereiche zu definieren.
7. Beleuchten Sie den Raum richtig: Achten Sie auf eine ausgewogene Beleuchtung im Raum, die verschiedene Bereiche beleuchtet und eine angenehme Atmosphäre schafft. Verwenden Sie eine Mischung aus Deckenleuchten, Stehleuchten, Tischlampen und Wandlampen, um den Raum optimal auszuleuchten.

Indem Sie diese Tipps berücksichtigen und den Raum geschickt gestalten, können Sie ein großes Wohnzimmer einrichten, das funktional, gemütlich und ästhetisch ansprechend ist.
Wie richte ich ein kleines Wohnzimmer ein?
Das Einrichten eines kleinen Wohnzimmers erfordert eine sorgfältige Planung, um den verfügbaren Platz optimal zu nutzen und eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen. Hier sind einige Tipps, wie Sie ein kleines Wohnzimmer einrichten können:

1. Wählen Sie passende Möbel: Entscheiden Sie sich für Möbelstücke, die zur Größe des Raumes passen. Vermeiden Sie überdimensionierte Möbel und wählen Sie stattdessen platzsparende Optionen wie ein schlankes Sofa, einen kompakten Couchtisch und Sessel mit schmaleren Profilen.
2. Schaffen Sie offenen Raum: Vermeiden Sie es, den Raum mit zu vielen Möbeln zu überladen. Lassen Sie ausreichend Freiraum zwischen den Möbelstücken, um eine luftige und offene Atmosphäre zu schaffen. Vermeiden Sie auch große Möbelstücke, die den Raum dominieren könnten.
3. Nutzen Sie multifunktionale Möbel: Entscheiden Sie sich für Möbelstücke, die mehrere Funktionen erfüllen können, wie zum Beispiel ein Sofa mit integriertem Stauraum oder ein Couchtisch mit ausziehbaren oder klappbaren Elementen.
4. Wählen Sie helle Farben: Helle Farben können den Raum optisch vergrößern und für ein luftiges und offenes Gefühl sorgen. Verwenden Sie helle Farbtöne für Wände, Möbel und Dekorationen, um den Raum zu öffnen und Licht zu reflektieren.
5. Verwenden Sie optische Tricks: Nutzen Sie optische Tricks, um den Raum größer wirken zu lassen, wie zum Beispiel große Spiegel, die Licht reflektieren und den Raum optisch vergrößern können. Platzieren Sie Möbel entlang der Wände, um den Mittelraum offen zu lassen.
6. Maximieren Sie die vertikale Raumausnutzung: Nutzen Sie die vertikale Wandfläche, um Stauraum zu schaffen, indem Sie Regale oder Wandregale installieren. Dadurch können Sie den Boden freihalten und den Raum effizienter nutzen.
7. Halten Sie den Raum ordentlich: Halten Sie den Raum ordentlich und aufgeräumt, um den Eindruck von Geräumigkeit zu bewahren. Verwenden Sie Aufbewahrungslösungen wie Körbe, Boxen oder Möbel mit integriertem Stauraum, um Unordnung zu vermeiden.

Indem Sie diese Tipps berücksichtigen, können Sie ein kleines Wohnzimmer einrichten, das funktional, komfortabel und ästhetisch ansprechend ist.

Username:

Vielen Dank für Ihre Nachricht

Wir werden uns sobald wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Termin vereinbaren

Lassen Sie sich professionell beraten

Vereinbaren Sie jetzt einen persönlichen Beratungstermin mit einem unserer Einrichtungsexperten und lassen Sie sich fachgerecht beraten. Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie und Ihre Wünsche und helfen Ihnen auf Ihrem Weg zu Ihrer ganz persönlichen Wohlfühloase.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Username:

Vielen Dank für Ihre Nachricht

Wir werden uns sobald wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Rückruf vereinbaren

Wir rufen Sie gerne zurück

Wenn Sie möchten, rufen wir Sie auch gerne zu einer von Ihnen gewünschten Zeit zurück und helfen Ihnen bei Ihren Fragen und Anliegen weiter. Es geht ganz einfach: Formular ausfüllen, absenden und zurückrufen lassen.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Username:

Vielen Dank für Ihre Nachricht

Wir werden uns sobald wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Frage zum Produkt

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Anrufen

Mit einem telefoniefähigen Gerät können Sie über einen dieser Links direkt bei uns anrufen.

In Bubesheim anrufen

In Leutkirch anrufen

Suche

loadmorewaiter