/* */
Zum Hauptinhalt springen

Delta-Möbel: Das Möbelhaus mit Persönlichkeit 

Wie man heute wohnt? Individuell und maßgeschneidert. Das passende Wohnkonzept gibt's bei Delta-Möbel, dem Möbelhaus mit Persönlichkeit im Raum Günzburg.

Früher, da gab es die großen Klassiker, die jeder wollte: Die Wohnwand "Eiche rustikal" kennen wir wohl alle noch. Wer sich heute neu einrichtet, legt aber Wert auf Individualität, erklärt Sandra Strobl, Prokuristin bei Delta-Möbel. "Auch die Räume, in denen wir heute leben, haben sich geändert: Das Wohnzimmer etwa wurde vor ein paar Jahrzehnten noch oft besonderen Feierlichkeiten und Gästen vorbehalten - heute ist es unser Lieblingsaufenthaltsort."

Die langjährige Geschichte von Delta-Möbel 

Mit der Veränderung der Wohn-Träume kennt man sich bei Delta-Möbel bestens aus: Als die Brüder Gebelein im Jahre 1962 einen Großhandel für Handwerker und Schreiner eröffneten, konnten sie den späteren Erfolg ihrer Idee nicht erahnen. Seit 1967 gibt es neben dem Hauptsitz von Delta-Möbel in Bubesheim auch ein zweites Möbelhaus in Leutkirch im Allgäu.

Nach 10 Jahren Assistenz wurde Karlheinz Vogg im Jahre 2002 dann Mitgesellschafter der Firma. Im Jahr 2009 übernahm er als Gesellschafter und Geschäftsführer die alleinige Leitung beider Häuser in Bubesheim und Leutkirch. Mittlerweile ist auch der älteste Sohn fest in Delta-Möbel involviert. „Ich bin mit dieser Firma aufgewachsen. Schon als kleines Kind habe ich gerne mit angepackt", erinnert sich Niklas Vogg. "Momentan studiere ich in Köln und besuche die Möbelfachschule – im Unternehmen helfe ich nach wie vor. Jede Generation unserer Familie leistet in der Firma ihren Beitrag und bringt sich ein." In den knapp 30 Jahren, die Familie Vogg ein Teil von Delta-Möbel ist, hat sich allerlei getan. „Nicht nur das Thema "Einrichten" hat sich verändert. Auch unsere Standorte haben sich entwickelt: Wir haben unsere Verkaufsflächen vergrößert und in Bubesheim das Lager direkt ans Haus gebaut", erläutert Karlheinz Vogg. "Das war definitiv ein wichtiger und nützlicher Schritt. Darüberhinaus erneuern wir ständig unsere Ausstellung um hier eine aktuelle Abbildung der neuesten Wohntrends für unsere Kunden bieten zu können!“

Persönliche Betreuung und individuelle Wohnkonzepte

Sandra Strobl denkt zurück an die Anfangsjahre des Möbelhauses im Raum Günzburg: „Früher hatten unsere Kunden oft identische Einkäufe. Das Thema Einrichtung war damals ganz anders. Klassische Gegenstände wie Polstergarnituren waren bei allen beliebt – niemand hat großen Wert auf Individualität gelegt. Heute bevorzugen die Menschen etwas Eigenes und Persönliches, etwas, das sich von den Möbeln der Anderen unterscheidet. Schließlich will jeder Möbel haben, die zu einem selber passen."

Dafür ist Delta-Möbel da, wie auch Niklas Vogg weiß. „Da unsere Firma nicht so riesig wie andere Möbelhäuser ist, nehmen wir uns mehr Zeit und Persönlichkeit für jeden Kunden. Bei einem ersten Termin besprechen wir die Grundplanung mit dem Kunden, bei einem zweiten Gespräch klären wir die Feinheiten. Bei Delta-Möbel steht der Kontakt zum Kunden jederzeit im Vordergrund." Sandra Strobl nickt: "Wir möchten uns gemeinsam mit dem Kunden ein genaues Bild machen, was er haben möchte. Wir sind schließlich erst zufrieden, wenn der Kunde zufrieden ist.“ Hausbesuche gehören da natürlich auch ins Portfolio.

Extrawünsche? Kein Problem für Delta-Möbel

Außerdem stammt bei Delta-Möbel fast alles aus einer Hand: „Die Schreiner, Handwerker und Co. sind alle bei uns im Haus. Für Wünsche und Extraanfertigungen, die wir selbst nicht erfüllen können, haben wir langjährige Partner, die wir den Kunden empfehlen. Somit ist bei einem Kauf bei Delta-Möbel alles abgedeckt“, betonen Karlheinz Vogg, Niklas Vogg und Sandra Strobl. „Uns ist wichtig, individuelle Wohnkonzepte zu erarbeiten, die zu dem Kunden passen.“ Dank dieses umfangreichen Angebots besteht oft auch eine emotionale Bindung zu den Kunden. „Ich kenne viele Leute von früher, die auch heute bei uns ihre Einrichtung kaufen. Und dann kaufen deren Kinder wieder bei uns ein… Wir begleiten quasi Familien über Generationen hinweg“, freut sich Sandra Strobl.

Bei Delta-Möbel in Bubesheim und Leutkirch gibt es somit nicht nur für jeden Geschmack die passende Einrichtung – von der Planung bis zur Umsetzung bekommt der Kunde bei Delta-Möbel persönliche Ansprechpartner und umfangreiche Unterstützung bei jedem Anliegen.

Überzeugen Sie sich selbst, wir freuen uns auf Sie!